Skip to Content

Beeren-Crumble vom Grill mit Joghurteis: Sommergenuss

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein köstliches Beeren-Crumble vom Grill mit Joghurteis zubereiten können. Dieses erfrischende Dessert ist perfekt für warme Sommerabende und kombiniert saftige Beeren mit knusprigen Streuseln und cremigem Joghurteis.

Mitnehmen Sie sind:

  • Beeren-Crumble vom Grill mit Joghurteis ist ein sommerlicher Genuss
  • das Dessert ist ideal für laue Sommerabende
  • Die Zutaten umfassen saftige Beeren, knusprige Streusel und cremiges Joghurteis
  • Der Artikel zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das Beeren-Crumble zubereiten können
  • Das Joghurteis können Sie selbst machen, um das Dessert perfekt abzurunden

Beeren-Crumble vom Grill: Eine fruchtige Variation des klassischen Obst-Crumbles

Im ersten Teil des Rezepts erfahren Sie, wie Sie den Beeren-Crumble vom Grill zubereiten können. Dieser Crumble ist eine köstliche Variation des klassischen Obst-Crumbles und wird auf dem Grill gebacken, was ihm einen intensiven rauchigen Geschmack verleiht. Wir verwenden eine Mischung aus verschiedenen Beerenarten, um eine fruchtige und bunte Note zu erzielen.

Selbstgemachtes Joghurteis: Die perfekte Ergänzung zum Beeren-Crumble

In diesem Abschnitt zeige ich Ihnen, wie Sie das Joghurteis selber machen können, das das Beeren-Crumble perfekt ergänzt. Das cremige und erfrischende Joghurteis ist eine wunderbare Ergänzung zu den saftigen Beeren und den knusprigen Streuseln des Crumbles.

Um das Joghurteis zuzubereiten, benötigen Sie nur wenige Zutaten und keine Eismaschine. Folgen Sie einfach dieser einfachen Anleitung:

  1. Zuerst geben Sie griechischen Joghurt, Zucker und Vanilleextrakt in eine Schüssel.
  2. Verrühren Sie die Zutaten gründlich, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist.
  3. Geben Sie anschließend die Mischung in eine flache, gefrierfeste Schüssel.
  4. Decken Sie die Schüssel mit Frischhaltefolie ab und stellen Sie sie für ca. 4 Stunden in den Gefrierschrank.
  5. Während dieser Zeit sollten Sie das Joghurteis alle 30 Minuten mit einer Gabel umrühren, um die Bildung von Eiskristallen zu verhindern.
  6. Nach ca. 4 Stunden ist das Joghurteis fertig zum Servieren! Nehmen Sie es aus dem Gefrierschrank und lassen Sie es einige Minuten antauen, damit es etwas weicher wird.

Das selbstgemachte Joghurteis wird dem Beeren-Crumble eine erfrischende Note verleihen und das perfekte sommerliche Dessert kreieren. Genießen Sie die Kombination aus fruchtigen Beeren, knusprigen Streuseln und cremigem Joghurteis – ein wahrer Genuss für den Gaumen!

Grillrezepte für Nachtische: Genuss für den Sommer

In diesem Abschnitt stellen wir Ihnen weitere Grillrezepte für Nachtische vor, die perfekt für den Sommer sind. Erfahren Sie, wie Sie mit dem Grill eine Vielzahl von köstlichen Desserts zubereiten können, die Ihre Gäste beeindrucken werden. Vom Fruchtspieß über gegrillte Bananen bis hin zu Schokoladen-Cookies, finden Sie hier Inspiration für süße Leckereien vom Grill.

Eine unserer Empfehlungen ist der Beeren-Crumble vom Grill mit Joghurteis. Dieses saftige und fruchtige Dessert wird mit einer Mischung aus Erdbeeren, Blaubeeren und Himbeeren zubereitet. Die Menge der Beeren beträgt insgesamt 250 g Erdbeeren, 125 g Blaubeeren und 125 g Himbeeren. Die Streusel für den Crumble bestehen aus 100 g Mehl, 30 g gemahlenen Mandeln, 50 g weißer Schokolade und weiteren Zutaten wie Zucker, Vanillezucker, Ei, Salz und Backpulver.

Wenn Sie das Rezept für den Beeren-Crumble vom Grill mit Joghurteis ausprobieren möchten, finden Sie die detaillierte Anleitung hier. Beachten Sie, dass der Crumble bei geschlossenem Deckel auf einem bereits auf 200 °C vorgeheizten Grill gegrillt werden sollte, bis die Streusel eine schöne Farbe erhalten.

Wenn Sie eine erfrischende Ergänzung zu Ihrem Beeren-Crumble möchten, empfehlen wir Ihnen, selbstgemachtes Joghurteis servieren. Das Rezept für das Joghurteis finden Sie hier. Es enthält 300 g Joghurt mit 10% Fett, 200 g Sahne, 6 EL Zitronensaft und 80 g Puderzucker. Nachdem alle Zutaten hinzugefügt wurden, wird das Joghurteis in einer Eismaschine etwa 45 Minuten lang zu einer cremigen Konsistenz verarbeitet.

Genießen Sie den sommerlichen Genuss von gegrillten Desserts mit unseren Grillrezepten für Nachtische. Probieren Sie verschiedene Variationen aus und beeindrucken Sie Ihre Gäste mit süßen Leckereien vom Grill. Finden Sie weitere Grillrezepte für Nachtische hier und lassen Sie sich inspirieren.

Das Beeren-Crumble vom Grill mit Joghurteis ist ein unwiderstehliches Dessert, das Sie unbedingt ausprobieren sollten. Die Kombination aus saftigen Beeren, knusprigen Streuseln und cremigem Joghurteis ist einfach köstlich und perfekt für laue Sommerabende. Mit unseren Tipps und Rezepten können Sie dieses Sommergenuss ganz einfach selber machen. Holen Sie Ihren Grill heraus und verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste mit diesem fruchtigen und erfrischenden Dessert.

Im Koch- und Backbuch, aus dem wir unsere Rezepte bezogen haben, werden insgesamt 33 verschiedene Rezepte präsentiert. Erfreulicherweise haben wir drei davon ausprobiert und bewertet, darunter das Beeren-Crumble vom Grill mit Joghurteis. Das Buch umfasst verschiedene Rezeptkategorien, von Kuchen über Torten und Desserts bis hin zu Aufläufen, Salaten, Chutneys, Marinaden, Eisspezialitäten, Gugelhupfen, Sandwiches, Cocktails und Smoothies.

Wenn Sie nach neuen Backideen suchen, finden Sie in unserem Artikel einen Einblick in unsere persönliche Hitliste von Lieblingskuchen und -torten. Zudem haben wir Pläne, in Zukunft Blaubeermarmelade und Schokoladen-Blaubeeraufstrich zuzubereiten.

Interessiert an weiteren Rezepten und Anregungen? Werfen Sie einen Blick auf das Buch “Mein Blaubeersommer: Rezepte zum Verlieben”. Weitere Inspirationen und leckere Rezepte finden Sie außerdem auf den Websites “Foodwithlove” und “Knusperstübchen”. Starten Sie Ihre kulinarische Reise und genießen Sie den Sommer mit köstlichen Speisen!

FAQ

Kann man das Beeren-Crumble vom Grill auch ohne Joghurteis servieren?

Ja, das Beeren-Crumble schmeckt auch ohne Joghurteis köstlich. Das cremige Joghurteis ergänzt jedoch perfekt die saftigen Beeren und die knusprigen Streusel des Crumbles und sorgt für eine erfrischende Note.

Kann man das Joghurteis auch mit anderen Früchten kombinieren?

Ja, das Joghurteis passt auch wunderbar zu anderen Früchten wie Pfirsichen, Aprikosen oder Mango. Sie können das Eis nach Belieben variieren und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Kann man das Beeren-Crumble auch im Backofen statt auf dem Grill zubereiten?

Ja, das Beeren-Crumble kann auch im Backofen zubereitet werden. Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor und backen Sie den Crumble für etwa 25-30 Minuten, bis die Streusel goldbraun sind.

Kann man den Beeren-Crumble auch mit gefrorenen Beeren zubereiten?

Ja, Sie können den Beeren-Crumble auch mit gefrorenen Beeren zubereiten. Lassen Sie die Beeren einfach vor der Zubereitung etwas auftauen und geben Sie sie dann in den Crumble.

Wie lange dauert es, das Joghurteis ohne Eismaschine herzustellen?

Das Joghurteis ohne Eismaschine dauert etwa 4-6 Stunden, da es zwischendurch immer wieder gerührt werden muss, um die Bildung von Eiskristallen zu verhindern. Es lohnt sich jedoch, da das Ergebnis cremig und köstlich ist.