Skip to Content

Der Weltbeste Krautsalat – Gesund Und Lecker

Schmackhaft, ohne Zucker und im Handumdrehen selbst gemacht: die Rede ist natürlich vom weltbesten Krautsalat! Der weltbeste Krautsalat ist nicht nur zum Grillen an heißen Sommertagen ein köstlicher Begleiter, er passt auch sonst zu allerhand Fleisch- und Fischgerichten & auch für Vegetarier und Veganer ist Krautsalat die ideale Beilage.Der Weltbeste Krautsalat

Eine kurze Gesamtzeit in der Vorbereitung und leckere Alternativen mit Essig machen dieses Rezept zu etwas besonderem. Nicht verzagen: Das Rezept für den weltbesten Krautsalat finden Sie hier. Guten Appetit!

Zutaten für Der Weltbeste Krautsalat

(für 4 Portionen:)

  • 1/2 mittelgroßen Weißkohl
  • 2 Karotten
  • 1-2 weiße Zwiebeln
  • 200 g Mayonaise (oder vegane Mayonnaise)
  • 30 ml Kräuteressig oder Weißweinessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer

weitere Gewürze wie Kümmel, Senf oder weißer Pfeffer nach Bedarf

Wie wird der weltbeste Krautsalat gemacht?

  • Die Zubereitung des besten Salats der Welt ist denkbar einfach. Zunächst den Krautkopf in zwei Hälften teilen und eine Hälfte vom Weißkraut mit dem Gemüsehobel in feine Streifen reiben.
  • Alternativ können Sie den Kohl auch mit einem scharfen Messer in feine Streifen schneiden. Auch die Karotten und die Zwiebeln werden mit dem Küchenhobel in feine Streifen gerieben oder geschnitten.
  • In einer Schüssel wird der Weißkohl nun mit Salz vermengt und mit den Händen gut durchgeknetet. Dies ist wichtig, um das Kraut weich zu bekommen, damit dieser im Anschluss die Marinade gut aufnehmen kann. Im Anschluss geben Sie die Zutaten für die Marinade in eine weitere Schüssel und vermengen diese.
  • Nun das Kraut, die Karotten und die Zwiebeln hinzufügen und alles mit den Händen vermengen. Fertig ist krautsalat rezept
  • Wenn ihr Lust habt aufwändigere salat , dann ist Bulgursalat mit Feta mit ein Hit.

Das komplette Rezept für den ‚ krautsalat rezept ‘ findest du in der Rezeptkarte weiter unte

Der Weltbeste Krautsalat

Fragen und Antworten rund um den Rezept

Was passt zum Der weltbeste Krautsalat?

Viele Dinge passen zu diesem Salat. rezept krautsalat lässt sich als schmackhafte Beilage zu fast allem essen. So passt er zu Fleischgerichten wie Frikadellen im Ofen Oder Sie können essen Bulgursalat mit Granatapfel , mit Grillhähnchen, Schnitzeln oder zur Brotwurst. Der Krautsalat ist auch ein idealer Begleiter zu veganen Produkten oder Falafel.

Sie können den Krautsalat aber auch als Belag für ein herzhaftes Sandwich verwenden wie  Wraps Mit Hähnchen oder ihn als Beilage zur Fladenbrot essen. Auch als Topping ist der Krautsalat für Kumpir & Ofenkartoffeln geeignet, viel Freude beim Genießen.

Wie wird der Krautsalat gelagert?

Der weltbeste Krautsalat sollte mindestens 6 Stunden vor dem Essen zubereitet werden. So hat er genügend Ruhezeit, alle Aromen aufzunehmen und durchzuziehen.

Dazu wird der Krautsalat am besten abgedeckt im Kühlschrank gelagert. Dies gilt auch für das überschüssige Kraut, das nicht im Handumdrehen verputzt wurde: Sie können den Krautsalat getrost 3 Tage abgedeckt im Kühlschrank lagern.

Ist Krautsalat gut für den Magen?

Dank der vielen Vitalstoffeund der Zutaten ist bester krautsalat für den Mgen sehr bekömmlich und gut zu vertragen. Dieser Salat strotzt vor Vitamin C und ist reich an Ballaststoffen: dieses Rezept sollte in keiner Küche fehlen.

Wie gesund ist gekaufter der weltbeste Krautsalat ?

Gekaufter Krautsalat ist leider oftmals reich an Zucker. Aufgrund der vielen Konservierungsstoffe wird der Zucker in industriell hergestelltem Salat benötigt, um diesen länger frisch zu halten. Zudem ist ein gekaufter Salat oftmals fettiger, da zu viel Öl verwendet wurde.

Kannst du einfrieren Krautsala ?

Ja, du kannst Krautsalat einfrieren, aber es ist wichtig zu beachten, dass das Einfrieren die Textur und den Geschmack des Salats verändern kann,Krautsalat enthält viel Wasser, und wenn er eingefroren wird, kann das Wasser kristallisieren und zu einer weicheren Konsistenz führen, wenn er aufgetaut wird.

Wenn du Krautsalat einfrieren möchtest, solltest du ihn in einem luftdichten Behälter oder einer verschließbaren Plastiktüte aufbewahren und sicherstellen, dass so viel Luft wie möglich entfernt wird, bevor du ihn einfrierst.

Du kannst auch versuchen, den Salat vor dem Einfrieren abzutropfen und überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen Und friere es nicht mit Sauce oder Gewürzen ein, sondern füge es direkt vor dem Essen hinzu

Warum ist Krautsalat so gesund?

Der Hauptakteur in unserem Rezept ist deshalb so gesund, da er keinen Zucker enthält, das Öl sparsam verwendet wurde und alle Zutaten frisch verarbeitet und gegessen werden. Dank der Lagerung im Kühlschrank und der kurzen Zubereitungszeit, lässt er sich auch wunderbar nach einigen Tagen essen.

Eines der weiteren Vorteile: keinen Zucker zu verwenden heißt auch, weniger Kalorien zu sich zu nehmen, wie man sie zubereitet, welche Varianten es gibt und Infos rund um die verwendeten Zutaten, könnt ihr in den Tipps etwas weiter unten lesen.

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Wenn Ihnen Der Weltbeste Krautsalat Rezept gefällt, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und bewerten Sie dieses Rezept.

Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören und freue mich sehr über Ihre Kommentare!

Ich werde immer mein Bestes tun, um auf jeden Kommentar so schnell wie möglich zu antworten.

Danke fürs Folgen! Und viel Spaß beim Kochen!

Schmackhaft, ohne Zucker und im Handumdrehen selbst gemacht: die Rede ist natürlich vom weltbesten Krautsalat! Der weltbeste Krautsalat ist nicht nur zum Grillen an heißen Sommertagen ein köstlicher Begleiter, er passt auch sonst zu allerhand Fleisch- und Fischgerichten & auch für Vegetarier und Veganer ist der weltbeste Krautsalat die ideale Beilage. Eine kurze Gesamtzeit in der Vorbereitung und leckere Alternativen mit Essig machen dieses Rezept zu etwas besonderem

Recipe Rating