Skip to Content

Flammkuchen Mit Kürbis

Entdecken Sie diese köstlichen, schnellen Leckereien für die kulinarischen Momente im Herbst: fluffiges Fladenbrot mit einer köstlichen Schicht aus Kürbis, Ziegenkäse, knackigen Äpfeln und köstlichen Kürbiskernen, auch Flammkuchen mit Kürbis genannt. Für alle Herbstliebhaber ein Muss!Flammkuchen Mit Kürbis

Flammkuchen mit Kürbis

Der Flammkuchen steht an erster Stelle der Herbstrezepte. flammkuchen kürbis kann als schnelles Mittagessen serviert werden. Dieser lässt sich in einfachen Schritten zubereiten. 

Welche Zutaten benötigt man für Flammkuchen mit Kürbis ?

Machen Sie Ihre eigene Flammkuchen aus den einfachen Zutaten die unten aufgelistet sind. Den Teig können Sie selbst machen oder Sie benutzen einen Fertigflammkuchenteig aus dem Supermarkt.

Ausreichend für 2 Personen

Mehl

Mehl gehört zu den Hauptzutaten des Rezepts. Ob Vollkornmehl oder Weizenmehl bleibt Ihnen überlassen.

 Kürbis

Kürbis ist natürlich auch eine essentielle Zutat. Wichtig ist es einen frischen Kürbis zu wählen und das Fruchtfleisch darin direkt vor der Zubereitung des flammkuchen kürbis Rezepts zu entfernen.

 Kürbiskernöl

Kürbiskernöl ist wichtig, es wird auf dem Flammkuchen draufgestrichen bevor dieser in den Ofen kommt. Seine Aufgabe ist es, dem Flammkuchen während dem Backen im Ofen eine goldene Farbe zu verleihen.

Hefe

Hefe ist wichtig, um die Größe des Teigs zu verdoppeln. Um ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen, müssen wir einen Löffel Honig mit einem Löffel Hefe vermischen und für fünf Minuten ruhen lassen, bevor wir sie dem Rezept hinzufügt wird. Dies sorgt für ein hervorragendes Ergebnis bei der Verdoppelung der Teiggröße.

Wie mache ich Flammkuchen mit Kürbis ?

  • Flammkuchenteig: 200 g Mehl mit Salz mischen, Honig und Hefe mischen und 125 ml warmes Wasser zu einem glatten, streichfähigen Teig kneten. An einem warmen Ort gären lassen, bis sich das Volumen der Hefe verdoppelt hat.
  • Streuen Sie das restliche Mehl aus dem Teig und auf die Oberfläche der Küche. Der Teig wird auf einer gleichmäßigen Ebene ausgerollt und auf das Backblech gelegt, um den Käse und den Kürbis vorzubereiten
  • Schneiden Sie den Kürbis in dünne Scheiben und hacken Sie den Käse je nach Geschmack in Würfel oder kleine Krümel. Anschließend die Sahne mit Salz, Muskat, Pfeffer und Eiern verrühren und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Die Zwiebelscheiben darauf legen und im Kuchen Kürbis flambieren.
  • Backen Sie den Flammkuchen in einem Ofen bei einer Temperatur von 250 Grad Celsius und geben Sie den Kuchen für 10 bis 12 Minuten lang in einen vorgeheizten Ofen bei Unter- und Oberhitze, bis die Oberfläche des Kuchens golden wird.
  • Beim Servieren: Jede Flammkuchen Portion mit insgesamt 1Teelöffel Olivenöl beträufeln und mit einer Prise grobem Meersalz und Petersilie servieren.
  • Weitere Gründe weshalb ihr diesen Flammkuchen unbedingt ausprobieren sollt:
  • Flammkuchen kann auch süß zubereitet werden. Der Grundteig bleibt derselbe, jedoch können Sie statt deftiger Zutaten für das belegen, süße Zutaten nehmen.
  • Bei den Flammkuchen-Rezepten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.
  • Die saure Sahne im Rezept für flammkuchen kürbis hat einen durchschnittlichen Fettgehalt von bis zu 10 Prozent und liefert wichtige Proteine, welche unsere Zellen als Baustoff benötigen. Das Mehl wird aus Vollkorn gemahlen, ist also reich an gesättigten Ballaststoffen und reich an Mineralien und Vitaminen.

Die Schritt für Schritt Anleitung kürbis flammkuchenBildern findet ihr in der Rezept Karte weiter unten.

Flammkuchen Mit Kürbis

Fragen und Antworten rund um den Flammkuchen rezept

Was passt zu Flammkuchen mit Kürbis?

Serviert mit Gemischter Salat, Auch ein  Bulgursalat Mit Feta oder Bulgursalat Mit Granatapfel ergänzt eure tafel sehr gut. Schaut gerne mal bei unseren weiteren Flammkuchen rezepten vorbei, wie wäre Flammkuchen Mit Lachs 

Wie bewahre ich eine kürbis-flammkuchen am besten auf und kann man diesen einfrieren?

Die beste Art, einen Kürbiskuchen aufzubewahren, besteht darin, ihn nach dem Anschneiden, abkühlen zu lassen. Danach kann man den Flammkuchen in luftdichten Behälter aufbewahren und ihn dann im Gefrierschrank geben.

Wie lange hält dieser Flammkuchen im Kühlschrank?

Im Kühlschrank hält sich die kürbis flammkuchen nur zwei Tage, denn bei längerer Aufbewahrung wird der Kuchen hart und verändert seinen Geschmack.

Ist Flamingo im Kühlschrank vegan?

Ja, der Flamingo im Kühlschrank ist vegetarisch, da er frei von Fett und tierischen Produkten wie Milch, Eiern und Butter ist, und eignet sich zum Abendessen, da er schnell und einfach zuzubereiten ist

Ist Flammkuchen mit Kürbis Low Carb?

Kürbiskuchen ist nicht kohlenhydratarm, aber das klassische Mehl in unserem Rezept kann durch Mandelmehl ersetzt werden, um einen Low Carb Kuchen zu erhalten. viel Freude beim Nachkochen

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und bewerten Sie dieses Rezept.

Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören und freue mich sehr über Ihre Kommentare!

Ich werde immer mein Bestes tun, um auf jeden Kommentar so schnell wie möglich zu antworten.

Danke fürs Folgen! Und viel Spaß beim Kochen!

Flammkuchen Mit Kürbis

Flammkuchen mit Kürbis - Lecker und schnell

Entdecken Sie diese köstlichen, schnellen Leckereien für die kulinarischen Momente im Herbst: fluffiges Fladenbrot mit einer köstlichen Schicht aus Kürbis, Ziegenkäse, knackigen Äpfeln und köstlichen Kürbiskernen, auch Flammkuchen mit Kürbis genannt. Für alle Herbstliebhaber ein Muss!
5 from 1 vote
Print Pin Rate
Gericht: ABENDESSEN, Frühstück, kuchen, Schnelle Gerichte
Land: German
Keyword: Flammkuchen mit Kürbis
Vorbereitung: 10 minutes
Kochzeit: 10 minutes
Gesamtzeit: 18 minutes

Zutaten

  • 205 gm Vollkornmehl oder Weizenmehl
  • ½ Esslöffel Trockenhefe
  • Salz
  •  Teelöffel Honig
  • 200 gm Ziegenkäse feta (45 % Fetttrockenmasse)
  • 150 gm Hokkaido-Kürbis-Fruchtfleisch
  • 1 rote Zwiebel
  • 5,87 gm saure Sahne
  • ½ Eigelb
  • Weißer Pfeffer aus der Mühle
  • ½ Prise
  • Muskatnuss
  • ½ Esslöffel Kürbiskernöl
  • 1 Esslöffel gehackter Thymian oder Petersilie
  • crème fraîche

Anleitungen

  • Heizen Sie den Ofen vor, bevor Sie die Flammkuchen mit Kürbis hineinlegen Backen, bis die gesamte obere Schicht eine gleichmäßige Farbe hat
  •  Legen Sie den Flammkuchen-Kürbis auf die mittlere Schiene, sodass die Hitze des Ofens gleichmäßig darauf verteilt wird.
  • Mischen Sie Honig mit Kürbiskernöl auf der obersten Schicht des Flammkuchen mit Kürbis, bis sie eine unverwechselbare Farbe und sich ein unverwechselbaren Geschmack ergibt.
  • Wir kneten Mehl, Salz, Olivenöl und Wasser so lange, bis ein glatter Teig entsteht, der sich leicht verteilen lässt
  • Wir schneiden den Kürbis während der Zubereitung des Rezepts in kleine Scheiben, nicht vorher
  • Nachdem das Rezept aus dem Ofen kommt, streuen Sie sofort die Petersilie darüber

Nährwerte pro Portion

Calories: 313kcal | Carbohydrates: 35g | Protein: 10g | Fat: 14g

Flammkuchen Mit Kürbis
Recipe Rating




Linda

Wednesday 31st of May 2023

Lecker und schnell