Skip to Content

Flammkuchen Mit Lachs – Gesund Und Lecker

Der Klassiker aus dem Elsass ist beliebt bei Jung und alt. Dieses schnelle und leckere Gericht ist perfekt für das Abendessen oder auch zum Mittagessen am nächsten Tag. Wir verraten Ihnen hier das beste Rezept für Flammkuchen mit Lachs.Flammkuchen Mit Lachs

Für den besten Flammkuchen rezept benötigen Sie nicht viele Zutaten. Der selbstgemachte Teig ist schnell hergestellt und auch für das Topping brauchen Sie wenige und frische Zutaten. Wir zeigen Ihnen, wie er hergestellt wird.

Welche Zutaten braucht man für einen Flammkuchen mit Lachs?

Flammkuchenteig

Der Flammkuchenteig wird aus wenigen Zutaten traditionell hergestellt und ist ohne Hefe. Achten Sie unbedingt auf die Ruhezeit des Teiges. Sie können den Flammkuchen-Teig auch mit dem Thermomix herstellen.

Lachs

Hier wird am besten ein Räucherlachs verwendet – dieser bringt ein rauchiges Aroma mit sich und ist einfach zu verarbeiten.

Dill

Frischer geschnittener Dill peppt den Flammkuchen auf und sorgt für die nötige Frische. Zudem ist der kräftige Dillgeschmack gut für eine Geschmacksexplosion im Mund.

Schmand & Crème fraîche

Diese Mischung wird benötigt, um sie dünn und gleichmäßig auf den Flammkuchenboden zu streichen. So bekommen Sie den authentischen Geschmack aus dem Elsass hin.

Wie macht man Flammkuchen mit Lachs ?

  • Zunächst benötigen Sie für den Teig das Mehl, welches mit 2/3 des Olivenöls, Eigelb, Salz und Wasser zu einem glatten Teig verknetet wird. Die Teigkugel dann mit dem restlichem Öl bestreichen, in Frischhaltefolie wickeln und bei Zimmertemperatur ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  • Für den Streichbelag nun Crème fraîche mit Schmand und Meerrettich verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Den Backofen auf 250 °C Heißluft vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Jetzt den Teig aus der Folie wickeln und vierteln. Alle Teile auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu vier dünnen Fladen ausrollen. Dann die Fladen auf die Bleche legen, mit der Schmandcreme bestreichen und im heißen Ofen für 10-12 Minuten backen.
  • Den Dill fein hacken und einen Teil davon mit Olivenöl vermengen. Den Räucherlachs jetzt feine Streifen schneiden.
  • Nach 10 Minuten den Flammkuchen aus dem Ofen nehmen, mit dem Lachs belegen und mit der Olivenöl-Dill-Mischung beträufeln. Im heißen Ofen weitere 3-4 Minuten backen. Vor dem Servieren mit restlichem Dill bestreuen und genießen, Freude beim Nachkochen

Tipps für den flammkuchen rezept

Hier noch ein paar Tipps, wie euch diese flammkuchen lachs am besten gelingt. Achten Sie auf die Backzeit im Ofen. Der Teig sollte zudem bei Zimmertemperatur ruhen.

Die Schritt für Schritt Anleitung flammkuchen lachs Bildern findet ihr in der Rezept Karte weiter unten.

Flammkuchen Mit Lachs

Fragen und Antworten rund um den flammkuchen rezept lachs

Optionale Zutaten und Rezeptvariationen

Flammkuchen lassen sich auch gut mit Birnen, Walnuss und Ziegenkäse belegen oder mit geräuchertem Schinken und Käse. Wenn ihr Lust habt aufwändigere Torten zu backen, dann ist Flammkuchen Mit Kürbis

Was passt zu Flammkuchen mit Lachs?

Dazu passt ein Glas Wein und eine leichte Salatbeilage.

Wie mache ich einen Flammkuchen-Teig?

Der Flammkuchen-Teig ist einfach herzustellen. Wir beschreiben weiter oben, wie es geht.

Wie lange kann man flammkuchen rezept original aufbewahren?

Dieses Gericht können Sie bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Ist der Flammkuchen mit Lachs vegetarisch?

Nein. Dieses Rezept ist nicht vegetarisch. Auch ist dies kein Flammkuchen-vegan. Schaut gerne mal bei unseren weiteren lachsrezepten vorbei, wie wäre Spaghetti Mit Lachs oder Ofengemüse Mit Lachs 

Ist flammkuchen rezept low carb?

Nein, dies ist kein low-carb-Flammkuchen.

Wie viele Kalorien hat ein Flammkuchen mit Lachs?

Pro Portion (4 Portionen) hat dieses Gericht 694 kcal.

Wenn Ihnen lachs flammkuchen gefällt, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und bewerten Sie dieses Rezept.

Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören und freue mich sehr über Ihre Kommentare!

Ich werde immer mein Bestes tun, um auf jeden Kommentar so schnell wie möglich zu antworten.

Danke fürs Folgen! Und viel Spaß beim Kochen!

Flammkuchen Mit Lachs

Flammkuchen mit Lachs - gesund und lecker

Der Klassiker aus dem Elsass ist beliebt bei Jung und alt. Dieses schnelle und leckere Gericht ist perfekt für das Abendessen oder auch zum Mittagessen am nächsten Tag. Wir verraten Ihnen hier das beste Rezept für Flammkuchen mit Lachs.
5 from 1 vote
Print Pin Rate
Gericht: ABENDESSEN, Fisch & Meeresfrüchte, kuchen, Schnelle Gerichte
Land: German
Keyword: Flammkuchen mit Lachs
Vorbereitung: 15 minutes
Kochzeit: 15 minutes
Gesamtzeit: 30 minutes

Zutaten

Für den Teig

  • 220 g Mehl
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Eigelb
  • 0.5 TL Salz
  • 100 ml warmes Wasser

 Für den Flammkuchen-Belag

  • 150 g Räucherlachs
  • Bund Dill
  • 230 g Schmand
  • 120 g Crème fraîche
  • 3 EL Meerrettich
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Für den Teig Mehl mit 2/3 des Olivenöls, dem Eigelb, Salz und Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Die Teigkugel mit dem restlichem Öl bestreichen, in Folie wickeln und bei Zimmertemperatur ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  • Für den Belag die Crème fraîche mit dem Schmand und dem Meerrettich verrühren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Backofen auf 250 °C Heißluft vorheizen. Ein oder mehrere Backbleche mit Backpapier auslegen.
  • Den Teig aus der Folie nehmen und vierteln. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu vier dünnen Fladen ausrollen. Alle Fladen auf die Bleche legen, mit Schmandcreme bestreichen und im heißen Ofen 10-12 Minuten backen.
  • Den Dill sehr fein hacken. Die Hälfte davon mit Olivenöl vermengen. Den Räucherlachs in feine Streifen schneiden.
  • Den Flammkuchen aus dem Ofen nehmen, mit Lachs belegen und mit der Olivenöl-Dill-Mischung beträufeln. Im heißen Ofen weitere 3-4 Minuten backen.
  • Vor dem Servieren mit restlichem Dill bestreuen und dann genießen.

Notizen und Tipps

  • Zum Flammkuchen passt ein Glas Weißwein.
  • Achten Sie auf die Ruhezeit des Teiges.
  •  Wenn Sie den Flammkuchen vegetarisch haben möchten, ersetzen Sie den Lachs.
  • Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Nährwerte pro Portion

Calories: 694kcal | Carbohydrates: 12g | Protein: 10g | Fat: 5g

Flammkuchen Mit Lachs - Gesund Und Lecker
Recipe Rating