Skip to Content

Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen

Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen sind in kurzer Zeit gebacken und sehr lecker, wenn Sie süchtig nach Pommes sind, sollten Sie gebackene Kartoffeln mit Rosmarin als tolle Beilage probieren.

 

Welche Zutaten für Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen?

Kartoffeln

Es ist vorzuziehen, dass die Kartoffeln nicht alt aus der neuen Ernte sind, schneiden Sie die Kartoffeln in gleich große Finger.

Rosmarin

Ich verwende gerne frischen Rosmarin, Sie können den Trockner auch verwenden oder beides zusammen.

Olivenöl

Sie brauchen nicht viel Olivenöl, dennoch ergibt es mit Kräutern einen köstlichen Geschmack

Salz

Grobes Meersalz verwenden und etwas hacken

Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen

Copyright: dimasobko

 

Wie macht man Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen Rezept?

  • Bereiten Sie Rosmarinkartoffeln zu Hause zu und seien Sie gesund und schnell, Kräuter mit Ofenkartoffeln schmecken hervorragend.
  • Wenn Sie leckere Pommes ohne braten möchten, wird Ihnen das Rosmarinkartoffeln Rezept gefallen, Rosmarinkartoffeln Backofen ist eine köstliche und sättigende Beilage.
  • Wenn Sie Rosmarinkartoffeln im Ofen zubereiten, müssen Sie die Kartoffeln bestreichen und nur mit Wasser waschen, ohne sie zu schälen, und sie anschließend gut trocknen, dann schneiden Sie die Kartoffeln in lange Finger.
  • Den Rosmarin sehr klein hacken und den Knoblauch hacken, Rosmarin, Knoblauch, Salz und Olivenöl gut vermischen, Sie können beliebige Gewürze hinzufügen, zum Beispiel süßes und scharfes Paprikapulver.
  • Die Kartoffeln mit den Gewürzen gut vermischen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei einer Temperatur von 200 Grad von oben und unten fünf Minuten backen, dann die Kartoffeln wenden und weitere fünf Minuten ruhen lassen.
  •  Die Garzeit hängt von der Größe der Kartoffeln ab, rühren Sie alle 5 Minuten weiter, damit sie nicht anbrennen, dann essen Sie ein heißes und leckeres Rosmarin Kartoffeln aus dem Ofen.

Gebrauchsanweisung

1_ Kartoffeln in mittelgroße, nicht zu dicke Scheiben schneiden

2_ Die Kartoffeln mit Kräutern und Öl gut würzen

Die Schritt für Schritt Anleitung Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen Bildern findet ihr in der Rezept Karte weiter unten.

Fragen und Antworten rund um den rosmarinkartoffeln ?

Welche Varianten von Rosmarinkartoffeln?

Rosmarinkartoffeln können statt im Backofen auch mit einer Heißluft Fritteuse zubereitet werden, der Rosmarinkartoffeln-Gewürzmischung kann schwarzer Pfeffer und Chilipulver zugesetzt werden.

Thymian kann auch zum Rosmarinkartoffeln Rezept hinzugefügt werden, zu Rosmarinkartoffeln im Backofen kann geriebener Käse hinzugefügt werden.

Was passt zum Rosmarinkartoffeln Rezept?

Rosmarin Kartoffeln aus dem Ofen sind eine tolle Beilage zu fast allem, wenn Sie eine vegetarische Mahlzeit wünschen, servieren Sie Rosmarinkartoffeln mit Salaten wie Möhrensalat, gemischtem Salat und Spaghettisalat.

Ofenkartoffeln mit Kräutern können mit Feta-Käse und Brot gegessen werden, es kann mit klassischem Hackbraten serviert werden.

Kann man den Rosmarinkartoffeln Backofen aufbewahren?

Natürlich können Sie Rosmarin Kartoffeln aus dem Ofen bis zu vier Tage im Kühlschrank aufbewahren, wenn Sie es erneut essen möchten, können Sie es in der Mikrowelle aufwärmen.

Kann man Rosmarinkartoffeln Ofen einfrieren?

Die Zubereitung von Rosmarinkartoffeln Rezept dauert sehr lange, es ist besser, es frisch zuzubereiten und heiß zu essen.

Wenn Sie Ofenkartoffeln einfrieren, werden sie weich, ihr Geschmack verändert sich und ihr köstlicher Geschmack geht verloren, ich empfehle überhaupt nicht, Ofenkartoffeln einzufrieren.

Kann man Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen kalt essen?

Rosmarin Kartoffeln aus dem Ofen können auch als kalte Vorspeise serviert werden, wenn Sie keine Zeit zum Aufwärmen haben, schmecken die Kartoffeln mit dem köstlichen Gewürze Geschmack trotzdem köstlich.

Wenn Sie die Kartoffeln schnell aufwärmen möchten, legen Sie sie für fünf Minuten in die Mikrowelle, dann sind sie fertig

Wie viele Kalorien haben Rosmarinkartoffeln?

Im Rosmarinkartoffeln Backofen Rezept dafür verwenden wir nur Kartoffeln und Kräuter, es handelt sich also um ein gesundes, leckeres Gericht, das zudem kalorienarm ist, wenn Ihnen das wichtig ist, Rosmarinkartoffeln enthalten oft 135 Kalorien.

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und bewerten Sie dieses Rezept.
Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören und freue mich sehr über Ihre Kommentare!
Ich werde immer mein Bestes tun, um auf jeden Kommentar so schnell wie möglich zu antworten.
Danke fürs Folgen! Und viel Spaß beim Kochen!

Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen

Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen

Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen sind in kurzer Zeit gebackenund sehr lecker, wenn Sie süchtig nach Pommes sind, sollten Sie gebackeneKartoffeln mit Rosmarin als tolle Beilage probieren.
5 from 1 vote
Print Pin Rate
Gericht: Diät Rezepte, Kartoffel Rezepte, Side Dish
Land: German
Keyword: Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen
Vorbereitung: 5 minutes
Kochzeit: 15 minutes
Gesamtzeit: 20 minutes

Equipment

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln(vorzugsweise frisch geerntet)
  • 1 Esslöffel neutralesÖl oder Olivenöl
  • 1 Esslöffel gehackter Rosmarin
  • 1 Teelöffel grobes Meersalz, leicht gemahlen
  • gehackteKnoblauchzehe

Anleitungen

  • Reinigen Sie dieKartoffeln mit einer Bürste, trocknen Sie sie anschließend ab und schneiden Siedie Kartoffeln in lange Finger.
  • Den Rosmarin sehrklein hacken und den Knoblauch hacken. Rosmarin, Knoblauch, Salz und Olivenölgut vermischen, Sie können süßen und würzigen Paprika hinzufügen.
  • Die Kartoffeln mitden Gewürzen gut wenden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und beieiner Temperatur von 200 Grad von oben und unten fünf Minuten backen, dann dieKartoffeln wenden und weitere fünf Minuten ruhen lassen
  • Die Garzeit hängt vonder Größe der Kartoffeln ab, rühren Sie alle 5 Minuten weiter

Notizen und Tipps

  • Heizen Sie den Ofen vor, wenn Sie mit der Zubereitung der Kartoffeln beginnen
  • Decken Sie das Backblech mit Backpapier ab

Nährwerte pro Portion

Calories: 135kcal | Carbohydrates: 25.25g | Protein: 3.15g | Fat: 1.8g

Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen

 

Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen
Recipe Rating